The Dutch farrier Douwe Dokter with a Frisian Horse

“Bauer werden ist nicht das Richtige für Dich, Douwe”, hat ihm sein Vater gesagt, als er 16 Jahre alt war. “Stattdessen, warum nicht Hufschmied werden?”
Douwe hat dem Rat seines Vaters gefolgt und probierte es. Er wurde Auszubildender bei Tinus Staving, der Vertrauen an den Fähigkeiten von Douwe hatte.
Und Tinus hatte dafür gesorgt, dass ich die Aufnahmeprüfung als Hufschmied-Student schaffte, auch wenn ich damals völlig unfähig war, irgendetwas mit dem Huf anzufangen!
Der Vater von Douwe war Züchter von KWPN Pferden, also ist Douwe mit Pferden groß geworden und wurde ein guter Reiter, in Dressur aber meistens im Springen.

wenn ich die Möglichkeit hätte, neu anzufangen, würde ich wieder Hufschmied werden

“Ich habe es richtig genossen, Hufschmied zu sein und, wenn ich ehrlich bin, wenn ich die Möglichkeit hätte, neu anzufangen, würde ich wieder Hufschmied werden”, sagt Douwe. Das Einzige, was ich anders machen würde, wäre meine Ausbildung im Vereinigten Königreich (UK) zu machen. Leider gibt es einen großen Unterschied zwischen der Ausbildung im UK auf der einen Seite und den anderen europäischen Ländern auf der anderen Seite. Im Vergleich zum UK ist die Ausbildung in den Niederlanden für Anfänger und man lernt das richtige Beschlagen nur in der Praxis.

The Dutch farrier Douwe Dokter shoeing a horse

Im UK hat der Beruf “Hufschmied” eine reiche Tradition und wird hoch geschätzt, auch bei Pferdebesitzern. Der Hufschmied hat einen ähnlichen Status wie der Tierarzt und das ist richtig so, weil er als echter Fachmann betrachtet wird. Dies ist in den Niederlanden nicht immer der Fall. Die Tatsache, dass sich jeder in den Niederlanden Hufschmied nennen darf, sein eigenes Geschäft gründen darf, ob er eine Ausbildung hat oder nicht, hilft nicht gerade.
Aber ich beobachte, besonders im letzten Jahrzehnt, dass das Niveau der europäischen Hufschmiede immer steigt und sie nähern sich immer mehr in der Art, wie sie denken.
Der Grund dafür: viele Kliniken die man besuchen kann, oft von Mustad organisiert; Kliniken mit, zum Beispiel, Grant Moon, die wirklich versuchen, dem Hufschmied zu helfen, seine Fähigkeiten zu verbessern, und die Social Media. Wir teilen heutzutage viel mehr miteinander. Wir sind nur eine kleine Gruppe von Profis, die sich jedes Mal gegenseitig helfen kann und soll, besser zu werden.
Es ist offensichtlich, dass Douwe eine wahre Leidenschaft für das Beschlagen hat. Aber es gibt etwas anders, wofür er auch eine große Leidenschat hat; Motorräder!

A forge with Mustad horseshoes in the workshop of Douwe Dokter

Seit Jahren reist Douwe regelmäßig in die USA, um tolle Motoräder wie Harley Davidson auszusuchen und sie zu kaufen, in die Niederlande zu importieren und an Sammler oder echte Harley Davidson Liebhaber zu verkaufen. Das Reisen, das Aussuchen der besten Motorräder und die Freude der Käufer waren alle sehr lohnenswert. Die Änderungen bei den Devisenwerten und die Tatsache, dass ich immer mehr mit Beschlagen beschäftigt war, haben dazu geführt, dass es sich nicht mehr lohnte, ewig hin und her zu reisen, Aber die Leidenschaft für Motorräder ist immer noch vorhanden!

Ich liebe es, mit meinen Hufschmied-Freunden zu reisen

Reisen tue ich immer noch regelmäßig, aber jetzt, um an Hufschmied-Wettbewerben teilzunehmen. Nur um ein paar Länder zu erwähnen, wo ich an Wettbewerben teilgenommen habe: Kanada, USA, Dänemark, Schweden, UK, Deutschland und die Schweiz. Ich liebe es, mit einem oder mehr von meinen Hufschmied-Freunden zu reisen. Ich mag den Wettbewerbsaspekt, die Atmosphäre und die Tatsache, dass man immer etwas Neues voneinander lernt!

The Dutch farrier Douwe Dokter in his workshop

Eigentlich sind wir nur eine kleine Gruppe von Spezialisten und so ist es schön, wenn das Wissen unter den Hufschmieden verbreitet wir. Ich versuche immer den besten Beschlag für jedes Pferd zu liefern, vom internationalen Dressurpferd bis zum Freizeit-Kuschelpferd, vom Shetlandpony zum großen Friesenpferd. Ich behandle sie alle gleich!

Mustad LiBero shoes prepared for shoeing a Frisian Horse by Douwe Dokter

Mach es einfach, dafür sorgen, dass das Grundbeschlagen gut ist

"Mein Rat:
Mach es einfach, dafür sorgen, dass das Grundbeschlagen gut ist. Um dies zu erreichen arbeite ich gern mit dem Mustad LiBero und dem Mustad Equi-Librium Eisen. Zusammen mit vorzugsweise den Mustad Endura Concave Nägeln kann ich praktisch jedes Pferd beschlagen!"

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte kontaktieren Sie unser Service-Team, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben.

Fragen Sie uns um Rat
Contact by Internet or Phone

Please note:

You're about to leave this website.

Yes, take me to