de

Patient:
12 jähriges Warmblut Springpferd

Anamnese / Geschichte:

Präsentiert mit Rücken- / Iliosakralproblemen und allgemeiner Abneigung !!
Untergeschobene Haltung
Die Neigung des Kronrandes vom Zeh bis zur Ferse hat einen spitzen Winkel.
Die Ballen der Trachten haben ein “gebogenes” Aussehen
Die dorsale Hufwand nimmt allmählich das Aussehen eines Klumpfußes an.
Strahl liegt weit unter der Hufwand
Strahl ist im verhältnismäßig groß durch der ständigen Stimulation mit dem Boden.
Eine längere Zehe lässt den Fuß länger auf dem Boden bleiben
Pferd hat Schmerzen und in Hinterhandbewegungen
eingeschränkt Röntgenaufnahmen zeigen einen Plantarwinkel von -4,7 Grad

Diagnose:


Definition:

Plantarwinkel (Hinterhufe) / Palmarwinkel (Vorderhufe).
Die Beziehung zwischen der Sohlenfläche von P # und der Sohlenfläche des Hufes

Wird als normal zwischen 2 und 6 Grad angesehen.
Unter 2 Grad wirkt es sich auf die Biomechanik aus und überlastet mehrere Strukturen.
Der Schwerpunkt liegt auf den Vorderhufen, aber auch die Hinterbeine sind stark betroffen.

Probleme durch niedrigen Plantarwinkel:

• & nbsp; & nbsp; Verletzungen der Fesselbeinträger
• & nbsp; & nbsp; Verletzungen der Seitenbänder
• & nbsp; & nbsp; Tarsitis / Spathöcker
• & nbsp; & nbsp; Knie/ Kniescheibenprobleme
• & nbsp; & nbsp; Glutealer Schmerz
• & nbsp; & nbsp; Proximale Fesselverletzungen
DDFT-Verletzungen und Blattschwellung


Behandlung:

Beschlagen und Trimmen:
Die vordere Hälfte des Hufs ist beschnitten, die Trachten von der breitesten Stelle der Sohle bleiben unberührt.
Libero setzt die Zehen ein, um die Hebelwirkung beim Durchbrechen zu verringern, den Schuh vor dem Verschieben zu schützen und sicherzustellen, dass die dorsale Hufwand gewichtsbelastet ist Lederkeilpolster - zur Wiederherstellung von PA und zur Änderung der Körperhaltung, um die Belastung der Trachtenlasten zu verringern, die mit Strahl und Sohle scheren
Comfort-Mix-Hufpolster, weiche Verpackung für Gewichtsscherung mit Strahl und Sohle

Zeitspanne:
November

 

Low Plantar Angle
Low Plantar Angle 2
Low Plantar Angle 3
Low Plantar Angle 4

Dezember:

Pferd verbessert sich unter allgemeinen Bedingungen
Die Trachten wachsen und die Ballen entspannen sich PA-Verbesserung

 

 

Low Plantar Angle 5
Low Plantar Angle 6

PA im normalen Bereich 3,5 Grad
Haltung und allgemeine Bewegung werden verbessert und normalisiert Da die Trachte stärker und weniger untergeschoben ist

Pads werden entfernt.
Zehenaufrichtung und Kaudale Unterstützung bei den Hufeisen (lange Hufeisen), die für kontinuierliches Beschlagen empfohlen wird

 

Low Plantar Angle 7
Low Plantar Angle 8
Low Plantar Angle 9

Programmierung:

Das Pferd reagierte sehr gut auf den Beschlag und die Behandlung. Die weitere Entwicklung ist abhängig von einer angemessenen Ausbildung und Rekapitalisierung hoffnungsvoll.

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte kontaktieren Sie unser Service-Team, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben.

Fragen Sie uns um Rat
Contact by Internet or Phone

Please note:

You're about to leave this website.

Yes, take me to